Booking Online

ANGEBOTE
JETZT
RUFEN
ANGEBOTE
JETZT
RUFEN

Weitere Parks

Von unserem Hotel in Milano Marittima können Sie einen Tag in den Vergnügungsparks Aquafan und Oltremare verbringen

 

Zweifellos ist es sehr erholsam, den Groβteil Ihres Urlaubs am Privatstrand des 3-Sterne-Hotels Suisse Milano  Marittima-Cervia zu verbringen, um sich auf einer Liege zu sonnen, dem Meeresrauschen zuzuhören und sich komplett hängen zu lassen.

Für alle, die einen längeren Aufenthalt bei uns zu verbringen können, empfehlen wir einen weiteren schönen Tagesausflug.

Circa vierzig Kilometer von Milano Marittima-cervia entfernt, liegt Riccione, wo sich zwei Vergnügungsparks befinden. Sie liegen ganz in der Nähe voneinander, aber bieten sehr unterschiedliche Attraktionen. Sie eignen sich für die ganze Familie, da sie den Geschmack von allen zufriedenstellen:  Aquafan und Oltremare. Aquafan ist einer der bekanntesten Wasserparks Italiens, mit Spielen und Attraktionen, die in ganz Europa bekannt sind und jedes Jahr Ziel von Hunderttausenden Besuchern ist. Oltremare ist ein Park, in dem man nicht nur Spaß hat, sondern auch gleichzeitig Neues lernt.  Ideal für Kinder, um sie in die faszinierende Welt der Wissenschaft und Natur zu führen. Nicht zu verpassen ist die unvergessliche Delfin-Show.

Noch näher bei unserem Hotel, nur circa zwanzig Kilometer entfernt, liegt  Italia in Miniatura, in Viserba bei Rimini. In diesem Park sind ein Teil der berühmtesten und schönsten Bauwerke Italiens nachgebaut.
Dieser Park ist eine interessante Ausflugsmöglichkeit, um Ihren Urlaub an Milano Marittima- Cervia in unser Hotel Suisse den zahlreichen Attraktionen und Spielen zu bereichern

"Familienhotel in Cervia - Milano Marittima"
Kleineres Drei-Sterne Hotel im Ortsteil Milano Marittima von Cervia, 300 Meter vom Zentrum und 100 Meter vom Strand entfernt. Die Gastgeberfamilie ist sehr freundlich, spricht auch etwas deutsch und bemüht sich so dass die Gâste sich wohl fühlen. Die Zimmer sind für diese Kategorie recht geräumig, alle mit Aufzug erreichbar und verfügen über ein Badezimmer, Fernseher mit drei deutschsprachigen Sender (ARD, Sat 1 und RTL), Klimaanlage und meistens über ein Balkon. Das Frühstücksbuffet am Morgen ist jedesmal ein Genuss mit frischen Brötchen, selbstgemachten Süssigkeiten (Kuchen, Torten, Croissants und andere Viennoiseries), gekochten Schinken, Käse, Salami, Marmelade, Hönig, Yoghurt, Kaffee- und Theeauswahl. Bei Halb- oder Vollpension gibt es ein festes Menü mit Wahlmöglichkeit für die Vor- und Hauptspeise. Die Mama steht noch immer in der Küche und zaubert die leckersten Italienischen Gerichte hervor. Kleiner kostenloser Parkplatz doch bei ausgebuchtem Hotel kann es hier recht krapp werden. Dieses Hotel hat ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis ! Zahlreiche Ausflüge in der Romagna und nach San Marino und in den Marken sind möglich. Kultur Interessierter benützen die vorteilhafte Romagnavisitcard! 30 apr 2016 --- Vilsalpsee "
Vilsalpsee | 30/04/2016