Wo Wir Sind

Milano Marittima, eine Oase an der adriatischen Riviera

Wie Sie uns mit dem Auto aus dem Süden erreichen:
A14 Ancona Bologna Ausfahrt Cesena Sud, Richtung Cervia, Milano Marittima, Oder die Schnellstraße E45 Richtung Ravenna, Ausfahrt Case Murate weiter Richtung Castiglione di Ravenna, Savio, Milano Marittima Staatsstraße SS.16 Richtung Rimini, Milano Marittima.

Wie Sie uns mit dem Auto aus dem Norden erreichen:
Autobahn Bologna-Ancona, Autobahnabzweigung nach Ravenna; Staatsstraße SS.16 Richtung Rimini, Milano Marittima . Das Hotel Suisse liegt in Centrum Milano Marittima an. 4° strasse am Meer.
Wie Sie uns mit dem Flugzeug erreichen:
Flughafen von Bologna 110 km
Flughafen von Rimini 50 km
Wie Sie uns mit dem Zug erreichen:
Bahnhof von Cervia, dann mit dem Bus bis nach ,Milano Marittima Viale 2 Giugno 132
Haltestelle 100m vom Hotel entfernt.

Hotel SUISSE

Viale 2 giugno
48015 Milano Marittima - Cervia (RA)

Tel. +39 0544 991350 - Fax: +39 0544 992936
Email: info@hsuisse.com
Vom 3-Sterne-Hotel Suisse in Milano Marittima können Sie bequem die Umgebung erkunden:
150 METER LANGER FAHRRADWEG | REITZENTRUM ” LE SIEPI” (2km) | SPORTANGELN IN DEN KLEINEN SEEN (2 km) | NATURPARK VON CERVIA (500 mt) | THERMEN VON CERVIA (1500 mt) | ADRIATIC GOLF CLUB CERVIA (1 km) | ETRUSKISCHE SALINEN VON CERVIA (2 km) | SCHMETTERLINGSHAUS (1 km) | MIRABILANDIA (6 km) | ITALIA IN MINIATURA (33 km) | OLTREMARE/AQUAFAN (40 km) | RAVENNA (13 km) | RIMINI (35 km) | SAN MARINO (60 km) | BOLOGNA (100 km) | VENEDIG (156 km) | FLORENZ (160 km)
"Familienhotel in Cervia - Milano Marittima"
Kleineres Drei-Sterne Hotel im Ortsteil Milano Marittima von Cervia, 300 Meter vom Zentrum und 100 Meter vom Strand entfernt. Die Gastgeberfamilie ist sehr freundlich, spricht auch etwas deutsch und bemüht sich so dass die Gâste sich wohl fühlen. Die Zimmer sind für diese Kategorie recht geräumig, alle mit Aufzug erreichbar und verfügen über ein Badezimmer, Fernseher mit drei deutschsprachigen Sender (ARD, Sat 1 und RTL), Klimaanlage und meistens über ein Balkon. Das Frühstücksbuffet am Morgen ist jedesmal ein Genuss mit frischen Brötchen, selbstgemachten Süssigkeiten (Kuchen, Torten, Croissants und andere Viennoiseries), gekochten Schinken, Käse, Salami, Marmelade, Hönig, Yoghurt, Kaffee- und Theeauswahl. Bei Halb- oder Vollpension gibt es ein festes Menü mit Wahlmöglichkeit für die Vor- und Hauptspeise. Die Mama steht noch immer in der Küche und zaubert die leckersten Italienischen Gerichte hervor. Kleiner kostenloser Parkplatz doch bei ausgebuchtem Hotel kann es hier recht krapp werden. Dieses Hotel hat ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis ! Zahlreiche Ausflüge in der Romagna und nach San Marino und in den Marken sind möglich. Kultur Interessierter benützen die vorteilhafte Romagnavisitcard! 30 apr 2016 --- Vilsalpsee "
Vilsalpsee | 30/04/2016